Login GZOnet

Benutzername

Passwort

Passwort vergessen

Registrieren

Endoskopie

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Abteilung. Nachfolgend bieten wir Ihnen einen Überblick über unser medizinisches Leistungsangebot, stellen Ihnen die behandelnden Ärzte vor und informieren Sie über Behandlungsabläufe.

Ärztliche Leitung / Gastroenterologe im KKH Erbach, Innere Ambulanz

Eckard Bund
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
Zusatzbezeichnung: Diabetologie, Notfallmedizin

Ärztliche Assistenz

Daniel Ungur
Facharzt für Allgemeinmedizin

Gastroenterologe im MVZ

Dr. med. Frank Sackmann
Facharzt für Innere Medizin
und Gastroenterologie

MVZ am GZO

Pflegerische Leitung

Annette Arnold
Fachschwester für Endoskopie


Stv. Pflegerische Leitung

Cornelia Trippel
Krankenschwester



Vor einer endoskopischen Untersuchung, die evtl. auch eine Sedierung (Kurznarkose) erfordert, erfolgt eine mündliche und schriftliche Aufklärung durch den Arzt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein Vorgespräch!

Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)
am Gesundheitszentrum Odenwaldkreis GmbH
Telefon: 06062 79-4300
E-Mail: gastro@mvz-erbach.de

Innere Ambulanz
Telefon: 06062 79-7000
E-Mail: innere@gz-odw.de


Übersichtsplan GZO
das MVZ finden Sie im Ärztehaus (3), Anbau A, 1. Obergeschoss
die Innere Ambulanz finden Sie im Anbau B, Erdgeschoss

PDF-Datei 132 kB

Leistungsspektrum

Ösophagogastroduodenoskopie (Magenspiegelung)

• Behandlung von Krampfadern in der Speiseröhre (Gummibandligatur)
• Behandlung der Achalasie durch Ballondilatation
• Fremdkörperentfernung
• Behandlung von Blutungen
• Anlage von PEG- Sonden zur Ernährung
• Chromoendoskopie
• Polypenabtragung
• Argon-Beamer-Behandlung von Blutschwämmchen


Koloskopie (Dickdarmspiegelung)


• Abtragung von Polypen, sowie von frühen Karzinomen
• Behandlung von Blutungen
• Aufdehnung von Engstellen (Dilatation)
• Dekompression mit Sonden
• Argon-Beamer-Behandlung von Blutschwämmchen


Proktoskopie, Rektoskopie (Enddarmspiegelung)

• Hämorrhoidalbehandlung


ERCP (Darstellung des Gallen- und Bauchspeicheldrüsengangsystems)

• Erweiterung der Einmündung des Gallengangs durch Schnitt (Papillotomie)
• Entfernung von Steinen aus dem Gallengang
• Einlage von Plastik- und Metallprothesen in den Gallen- oder Bauchspeicheldrüsengang bei Verengungen
• Aufdehnung von Verengungen im Gallengang


Bronchoskopien (Spiegelung der Atemwege)

bitte Anfrage in der Pneumologischen/ Inneren Ambulanz Oberarzt Dr. Schwinn
• Gewebeentnahme aus den Bronchien
• Sekretgewinnung zur Diagnostik


TEE (Schluckecho)

Bitte Anfrage in der Kardiologischen/ Inneren Ambulanz Chefarzt Dr. Gomer
• Cardioversion ( Normalisierung des Herzrhythmus durch Stromstoss in Kurznarkose)


Leberpunktion/ Knochenmarkpunktion

 

› nach oben

Wichtige Rufnummern

GZO-Zentrale:
06062- 79 0

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Notruf: 112







05.2019
Patienteninfo
Einnahmeanleitung Abführmittel

PDF-Datei 228 kB
05.2019
Patienteninfo
Endoskopische Untersuchung

PDF-Datei 193 kB
05.2019
Patienteninfo
Nachsorge und Verhalten nach ambulanter Endoskopie

PDF-Datei 199 kB