Nach der Geburt

Das Baby ist geboren –
Herzlichen Glückwunsch!

Natürlich stehen wir Ihnen auch nach der Geburt mit unserem ganzen Team zur Seite. Gerade wenn es das erste Baby ist, steht man vor vielen Fragen und Herausforderungen, die wir gerne beantworten und Ihnen bei der Bewältigung helfen. 

Hebammen-Nachsorge-Sprechstunde

Fragen rund um die Nachsorge

Ebenso wichtig wie die Betreuung während der Schwangerschaft, ist die Nachsorge in der ersten Zeit nach der Entbindung. Jede Wöchnerin hat Anspruch auf eine Nachsorgebetreuung durch eine Hebamme, die von der Krankenversicherung übernommen wird. Wenn Sie mit Ihrem Baby in die Sprechstunden kommen, kontrolliert die Hebamme u. a. bei Ihnen die Gebärmutterrückbildung und die Wundheilung. Sie gibt Hilfestellungen bei Still- oder Brustproblemen und beantwortet Fragen zum Füttern des Säuglings. 

Auch psychische oder körperliche Veränderungen, die durch Schwangerschaft oder Geburt auftreten, können vertrauensvoll besprochen werden. Die Entwicklung sowie das Schlaf- und Trinkverhalten des Babys beobachtet die Hebamme und leitet in der Nabelpflege und im allgemeinen Umgang mit dem Baby an. Bei Verdauungs- oder Hautauffälligkeiten gibt sie hilfreiche Tipps und kennt Kontakte zu Fachleuten.

Kontakt & Anmeldung:

Tel.: 06062 79-6500
E-Mail: Elternakademie@GZ-Odw.de

Bitte halten Sie folgende Infos für uns bereit:

  • Vor- und Nachname 
  • Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer) 
  • Geburtsdatum Ihres Kindes
  • An welchem Angebot/Kurs sind Sie interessiert? 

Stillberatung

Sicherer Umgang mit Ihrem Baby

Hilfreiche Informationen rund ums Stillen in der allerersten Zeit – wir zeigen Ihnen sorgfältig, worauf Sie achten sollten. Falls Stillen aus persönlichen oder physiologischen Gründen nicht in Frage kommt, stehen wir Ihnen auch hier mit Rat und Tat zur Seite und geben Ihnen Tipps für die Versorgung Ihres Babys. Wir helfen Ihnen, die Bedürfnisse Ihres Babys wahrzunehmen, zu erkennen und darauf einzugehen. Schon nach kurzer Zeit fühlen Sie sich im Umgang mit Ihrem Baby sicher und kompetent.

Kontakt & Anmeldung:

Tel.: 06062 79-6500
E-Mail: Elternakademie@GZ-Odw.de

Bitte halten Sie folgende Infos für uns bereit:

  • Vor- und Nachname 
  • Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer) 
  • Geburtsdatum Ihres Kindes
  • An welchem Angebot/Kurs sind Sie interessiert? 

Rückbildungsgymnastik

Kommen Sie wieder in Form

Ab der 6. Woche nach Entbindung können Sie mit der Rückbildungsgymnastik beginnen. Unter Anleitung einer erfahrenen Hebamme wirken Sie mit Übungen, die die Bauchdecken- und Beckenbodenmuskulatur stärken, einer Gebärmuttersenkung und Blasenproblemen entgegen. Dabei fördern Sie Ihre individuelle Fitness und verhelfen Ihrer Körpermitte zu Stabilität. Die Kursteilnahme wird von Ihrer Krankenversicherung übernommen.

Kontakt & Anmeldung:

Tel.: 06062 79-6500
E-Mail: Elternakademie@GZ-Odw.de

Bitte halten Sie folgende Infos für uns bereit:

  • Vor- und Nachname 
  • Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer) 
  • Geburtsdatum Ihres Kindes
  • An welchem Angebot/Kurs sind Sie interessiert? 

Babymassage

Berührung ist Vertrauen

Ab der 6. Lebenswoche können Sie sich mit Ihrem Baby zum Kurs anmelden. Die Babymassage wird von einer erfahrenen Hebamme angeleitet und fördert die körperliche, geistige und seelische Entwicklung des Kindes. Zugleich hat das Baby die wunderbare Gelegenheit, sich ganz und gar zu spüren. Bei Beschwerden wie Bauchweh oder Unruhe kann das Baby durch die Massage wohlige Erleichterung finden. Eine intensive Bindung auf Grundlage von Geborgenheit und Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Baby kann sich entwickeln.

Kontakt & Anmeldung:

Tel.: 06062 79-6500
E-Mail: Elternakademie@GZ-Odw.de

Bitte halten Sie folgende Infos für uns bereit:

  • Vor- und Nachname 
  • Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer) 
  • Geburtsdatum Ihres Kindes
  • An welchem Angebot/Kurs sind Sie interessiert? 

Beikost-Seminar

Von der Milch zum Brei

In den ersten Monaten ist Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für Ihr Kind. Danach reicht der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Individuell angepasst an die Entwicklungsschritte Ihres Babys sollte der Übergang von der Milch zur Beikost im ersten Lebensjahr erfolgen. Sie erhalten nützliche Tipps zur Zubereitung von Breien und welche Kriterien bei Gläschenkost zu beachten sind.

Kontakt & Anmeldung:

Tel.: 06062 79-6500
E-Mail: Elternakademie@GZ-Odw.de

Bitte halten Sie folgende Infos für uns bereit:

  • Vor- und Nachname 
  • Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer) 
  • Geburtsdatum Ihres Kindes
  • An welchem Angebot/Kurs sind Sie interessiert? 

Eltern-Café

Zeit für Erfahrungsaustausch

In unserem Eltern-Café bieten wir regelmäßig offene Treffen an. Hier können Sie Kontakt zu anderen Müttern und Vätern knüpfen und Erfahrungen austauschen. Bei jedem Treffen erhalten Sie von einer erfahrenen Hebamme Infos zu verschiedenen Themen rund um Ihren Alltag mit dem Baby. Auch für Ihre Fragen hat die Fachfrau ein offenes Ohr.

Kontakt & Anmeldung:

Tel.: 06062 79-6500
E-Mail: Elternakademie@GZ-Odw.de

Bitte halten Sie folgende Infos für uns bereit:

  • Vor- und Nachname 
  • Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer) 
  • Geburtsdatum Ihres Kindes
  • An welchem Angebot/Kurs sind Sie interessiert?