Login GZOnet

Benutzername

Passwort

Passwort vergessen

Registrieren

Baby´s Bedürfnisse


Auch Ihr Kleines ist schon ein individuelles Wesen. Zwar findet man irgendwo Antworten auf alle Fragen, aber die genaue Beobachtung, das langsame Kennenlernen und Herausfinden sind durch nichts zu ersetzen.

Wenn Sie z. B. unsicher in der Pflege Ihres Kindes sind, der Säugling nicht trinken mag, längere Zeit schreit, Sie sich in einem Punkt nicht sicher fühlen, dann zögern Sie nicht, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Oftmals ist mit der richtigen Auskunft eine Schwierigkeit rasch aus der Welt geschafft. Viele Menschen stehen Ihnen zur Seite: Ihre betreuende Hebamme, Ärzte, Eltern, Freundinnen und Freunde. Selbstverständlich können Sie jederzeit bei uns anrufen und uns Ihr Anliegen schildern. Haben Sie keine Scheu sich Unterstützung und Hilfe zu holen.

 

Betreuung durch den Kinderarzt

Informieren Sie sich bereits vor der Geburt, welchen Kinderarzt Sie für Ihr Kleines auswählen möchten. Auf der folgenden Seite finden Sie die Kontaktdaten der Praxen in Erbach und Michelstadt, die auch die erste Vorsorgeuntersuchung (U2) in unserem Haus durchführen.

In der Zeit nach der Geburt wird Ihr Baby in regelmäßigen Abständen in der Praxis der Kinderärztin bzw. des Kinderarztes Ihrer Wahl entsprechend des Kindervorsorgeheftes untersucht. Dabei wird nachgeschaut, dass sich ihr Kind geistig und körperlich gesund entwickelt. Falls Krankheiten auftreten, können diese festgestellt werden und der Kinderarzt kann gemeinsam mit Ihnen Untersuchungen und mögliche Therapien besprechen.

Wichtige Rufnummern

GZO-Zentrale:
06062- 79 0

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Notruf: 112